Supervision für Mediator_innen in Kassel

Ein Abend, an dem durchgeführte Mediationen supervidiert werden können – zur Reflexion, zum Erkenntnisgewinn, um Fragen zu klären und um die Fristen für den/die zertifizierte/r Mediator/in nach dem Mediationsgesetz einzuhalten. Schriftliche Dokumentationen werden nicht benötigt.

An diesem Abend kann man selbst seine Mediation supervidieren lassen und auch von den Fällen der anderen profitieren.

Leitung:

Anja Kenzler

Veranstaltungsort:

im Stadtteilzentrum, Elfbuchenstr. 3, 34119 Kassel

Kosten:

Kosten: 100,- EUR, Frühbucher 90,- EUR zzgl. MwSt. bis 6 Wo vorher

Kassel

01.09.2021 von 18.30-21.30 Uhr